O Arzgebirg, wie bist Du schie!

4 Tage Herzliches „Glück Auf“ im Erzgebirge

Reisebeschreibung

Entdecken Sie auf dieser Busreise mit Wricke Touristik die UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge. Das Erzgebirge steht für die Faszination Bergbau, für den Glanz von Weihnachten, für gelebtes Handwerk und die Kraft der Dampfeisenbahnen. Die typische Erzgebirger Herzlichkeit kennt keine Grenzen.

Reiseverlauf

1.Tag Anreise

Mit dem Reisebus geht es nach Sachsen ins Erzgebirge. In Deutschlands höchst gelegener Stadt, im Kurort Oberwiesenthal beziehen Sie Ihre Zimmer im Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal. Nach einem Begrüßungsschnaps steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag Montanregion Erzgebirge

Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří gilt als herausragendes Zentrum wissenschaftlich-technologischer Bergbauinnovation und als einzigartige montane Kulturlandschaft. Die grenzüberschreitende Welterbestätte Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří besteht aus 22 Teilgebieten, 17 davon in Deutschland (Sachsen) und fünf in Tschechien. Sie fahren bis nach Olbernhau und besichtigen den Saigerhüttenkomplex sowie den Kupferhammer. Die Rückfahrt erfolgt über die Bergbaulandschaft Jachymov. Ihr Reiseleiter wird Ihnen viel zu erzählen haben. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3.Tag Westerzgebirge

Heute besuchen Sie nach dem Frühstück die Perle des Erzgebirges, die Bergstadt Schwarzenberg. Die denkmalgeschützte Altstadt verführt mit ihren malerischen Gassen und Geschäften zum Bummeln. Über 850 Jahre reicht die Geschichte der Stadt zurück, deren Silhouette das markante Duett aus St.-Georgen-Kirche und Schloss Schwarzenberg formt. Am Nachmittag besuchen Sie die Papiermühle Niederzwönitz. Entdecken und erleben Sie während einer Führung die Historie des Hauses sowie spannende Geschichten rund um Papier und Pappe! Hier erhalten Sie einen Einblick in das alte Handwerk des Papiermachers. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag Freizeit & Heimreise

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag in Oberwiesenthal zur eigenen Verfügung frei. Vielleicht unternehmen Sie noch eine Fahrt mit der berühmten Fichtelberg Schwebebahn auf den 1215m hohen Fichtelberg. Die Fahrt ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis! Am frühen Nachmittag treten Sie dann die Heimreise an.

Reiseleistungen

  • Fahrt im Reisebus mit WC, Klimaanlage und Küche
  • kostenfreie Sitzplatzreservierung
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal
  • alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe, Föhn, Kaffee- & Teestation
  • 3 x reichhaltiges Vital-Frühstück
  • 3 x Abendessen als Buffet oder Menü
  • Bademantel und Slipper auf jedem Zimmer
  • Begrüßungsschnaps im Hotel
  • Tagesfahrt Montanregion Erzgebirge
  • Besichtigung Saigerhüttenkomplex und Kupferhammer
  • Tagesfahrt Westerzgebirge
  • Besuch Bergstadt Schwarzenberg
  • Führung Technisches Museum Papiermühle Niederzwönitz
  • Freizeit in Oberwiesenthal
  • Schauklöppeln im Hotel
  • kostenfreie Nutzung des AHORNWell mit versch. Sauna, Dampfbad & Infrarot-Wärmekabine
  • abwechslungsreiches Freizeit- und Abendprogramm im Hotel
  • Kurtaxe
  • Sicherungsschein/ Insolvenzversicherung

Termine | Preise | Onlinebuchung